Fotografien denkmalgeschützter Profanarchitektur in Dortmund

Gebäude der ehem. WEST LB/DresdnerBank, Kampstr. 45/47
Architekt des Komplexes war Harald Deilmann (1920-2008). Das Gebäude wurde im Jahre 1975-77 errichtet. Für viele wirkt es, durch die stark herrausragenden Lüftungssysteme, die ein wenig an die Schornsteine eines Dampfers und die weiter unten angeordneten runden Fenster, die an Bullaugen erinnern, wie ein stolzer alter Ozeandampfer. Ebenso spielt bei dieser Wahrnehmung der Hell- Dunkelkontrast in der horizontalen Linienführung eine nicht unwesentliche Rolle. Im April 2012 unter Denkmalschutz gestellt, ist es mittlerweile zu einem modernen Ärztehaus umgebaut worden.

Bild anklicken zum vergrößern.